Home News ConCrafter-Pizza wird zurückgerufen

ConCrafter-Pizza wird zurückgerufen

ConCrafter-Pizza wird zurückgerufen
0

Vor circa zwei Wochen brachte der YouTuber ConCrafter seine zweite Pizza heraus. Nun findet einen Rückrufaktion auf die Pizza mit dem Namen “Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto“ statt.

Der Grund für den Rückruf sind scharfkantige, durchsichtige Kunststoffteile, die sich durch einen Produktionsfehler in der Pizza befinden können. Betroffen sind REWE-Märkte in den Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Dies gab die Franco Fresco GmbH, welche die Pizza in Zusammenarbeit mit ConCrafter produziert, heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Screenshot: Twitter.com/Tanzverbotcf

Es ist nicht das erste Mal, dass ConCrafter mit seiner neuen Pizza Aufsehen erregt. Bereits zum Release vor ca. zwei Wochen gab es einen kleinen Aufschrei wegen dem Bild von ihm auf der Rückseite. Auf diesem war er in der “Doppel Peace”-Pose zu sehen, welche allerdings von dem YouTuber Tanzverbot rechtlich geschützt wurde. Dieser kündigte daraufhin an, dagegen vorgehen zu wollen.

 

© Titelbild: YouTube.com/ConCrafter
Oliver Amrhein Redakteur